Skulblakas - DIE Eragon Fanseite

Eragon 4 – 2. Deutsche Leseprobe: „König Katze“

Geschrieben von skulblakas am 19. Oktober 2011

Genau einen Monat vor dem erscheinen von „Eragon – Das Erbe der Macht“ veröffentlicht der deutsche Eragon Verlag, cbj, eine zweite deutsche Leseprobe. Es handelt sich dabei um die übersetzte Version des bereits seit längerer Zeit auf Englisch veröffentlichten vierten Kapitels „King Cat“. Die elfseitige Leseprobe, die auf deutsch „König Katze“ heißt, gibt einen spannenden Einblick in das vierte Band und lässt vermuten, dass wir in „Eragon – Das Erbe der Macht“ wohl so einiges über das Volk der Werkatzen lernen werden.
Außerdem können wir uns auch hier wieder ein Bild vom Übersetzungsstil von Michaela Link machen.
Aber lest lieber selbst!
Eragon – Das Erbe der Macht Leseprobe: „König Katze“

Kommentar schreiben

Kommentar

ich feu mich richtig auf das buch

Ich freu mich zwar schon irre aufs Buch, finde es aber nicht so gut, dass der Übersetzer gewechselt worden ist. Anhand der kurzen Leseprobe kann ich das zwar nicht alzu gut bestimmen, allerdings kommt es mir vor, dass ich mich nicht so leicht wie früher hineinversetzen kann. Mir is leider der Name des alten übersetzers entgangen, aber wisst ihr, wieso er den Job diesmal nicht macht?

Ich werde dennoch sicher viel Spaß beim lesen haben, und mit großem Entsetzen dem Ende entgegenschauen.

Ich find das Kapitel echt gut und auch der Schreibstil gefällt mir

Deiner Meinung

wenigstens mal jemand der nicht die ganze zeit nur meckert 😀

komm mit dem neuen stil auch in der leseprobe ned so gut zurecht…was ich auf einer seite komisch find weil ich die gilde der schwarzen magier auch gelesen hab und da bin ich super mit dem schreibstil zurechtgekommen…O.o

JOANNIS STEFANIDIS hies der frühere Übersetzer. Und auch nach der zweiten Leseprobe bin ich noch der Meinung das er der bessere ist.
Aber da kann man jetzt auch nichts mehr änderen. Ich freue mich einfach nur noch auf den vierten Band, denn dann wird wieder in die Schlacht gezogen.

der alte Übersetzer heißt Johannis Stefanidis und ich finde auch doof das beim letzten Buch der Übersetzer gewechselt wurde
Ich freue mich schon irrsinnig auf den 4. Band und ich werde davor auch nichts neues mehr anfange. Komisch ist nur, dass jetzt wo der letzte Teil vor der Tür steht und wir so ewig darauf gewartet haben, ich irgendwie total traurig bin über das Ende. Ich freue mich auch scon auf neue Bücher von Paolini . 🙂

Ich finde das das Kapitel doch ziemlich gut geschrieben ist, oder?

Das Kapitel ist zwar nichts Neues, aber es ist doch schon mal etwas, dass ich mich wenigstens schon ein bisschen auf den Stil der Übersetzerin einstellen könnte. – IMO: gar nicht so schlecht!!

Auch hier sind die Sätze vollgestopft mit Kommas. Vielleicht interessant für die Übersetzerin wenn sie mit ihren umständlich formulierten Sätzen "angeben" kann aber für den Leser ist das gar nichts….

warum tauchteig ganz zu anfang garrow auf?? der is doch tot…oder nich??

weil eragon einen tagtraum hatte er ist quasi eingeschlafen, weil diese wachträume ja seit den 2 band seinen nomalen schlaf ersetzen

ja,stimmt…danke!! habs wohl iwie überlesen…:)

Ist euch schon aufgefallen das auch König Halbtatze grüne Augen hat ? Ich mein wegen dem Drachen…

Klasse Sache!!! Band 4 scheint wirklich spannend zu werden !!!

Ich finde die Leseprobe interessant. Mich würde aber auch interessieren was die Werkatzen gegen Angela haben.

Ich nehme an das es irgendetwas mit der Werkatze zu tun hat die mit angela reist

nee angela hat könig halbtatze eine woche lang en vogelpiepsen als stimme gegebn^^

mhm ja zugegeben auf den ersten beiden seiten wird man mit kommas und endlossätzen erschlagen aber wenn man sich ein wenig eingelesen hat liests sich im grunde genauso flüssig wie zu joannis steffanidis zeiten 😉 wodrüber ich zugegebener Maßen echt erleichtert bin^^

ich mag den schreibstil überhaupt nicht, dass liest sich garnicht richtig flüssig weil man immer innehalten muss um nachzudenken wie der satz nun gemeint ist und welches satzglied sich nun auf welches der anderen 12413253081948 satzglieder in dem satz bezieht… Stefanidis war viel besser, hoffentlich wird später nochmal ne andre übersetzung herausgebracht mit stefanidis als übersetzer! Ansonsten freu mich mich trotzdem drauf 😉

was wieso ich find es besser als vorher

Richtig !!!!! meine Rede 🙂 …. besser kann mans kaum beschreiben … ist einfach schlecht übersetzt 🙁

zu adurna: der grüne Drache hat gelbe Augen

geil aber mich interisirt das mit angela

Kann einer von euch das Kapitel hier Posten ich kann es mir leider nicht an sehen ja? Das wäre echt nett.:)

konnte ich erst auch nicht aber wenn man es sich z.b. auf den desktop runterläd und dann von da öffnet klappt es…bei mir jedenfalls. Hoffe ich konnte helfen

Danke für den tipp:) werde ich gleich versuchen:)

Weiß den überhaupt einer von euch, warum Michaela Link den Letzten Band Übersetzt?
Und nicht Joannis Stefanidis. Würde mich wirklich mal interessieren,

Mies übersetzt, Joannis war viel besser !
Aus King Cat- König Katze!
Nasuada-lässige Pose !
Oh weh !
Hier ein paar Links : http://www.randomhouse.de/phpbb_eragon/viewtopic…. http://www.randomhouse.de/phpbb_eragon/viewtopic….

Sag mal, kanns sein, dass ihr euch n bisschen von der Meinung anderer beeinflussen lasst?

Nur weil mein Bruder sagt, die würde schlecht übersetzen muss ich das ja nicht auch finden, aber ihr beruft euch zum größten TEil auf die Meinung anderer.

Ließ erstmal den 4. TEil und dann können wir alle entscheiden. Im vorraus darüber aufregen ist Zeit verschwendung…

Aber danke für die Links.

Ach Leute, ICH finde den Still wirklich nicht schlecht und jeder der sagt er sei schlecht empfindet es eben so. Ihr könnt doch nicht irgendjemanden anpöbeln nur weil ihm der Still nicht gefällt ! Ansichtssache !
I♥ERAGON

der Schreibstil ist wirklich etwas anders… freu mich aber trotzdem riesig!!!

Ich find den neuen Schrreibstil nicht schlecht aber etwas gewöhnungsbedürftig. Denke aber, dass man sich beim lesen sehr schnell daran gewöhnen wird und das Buch der Hammer ist^^
Es dauert ja endlich nicht mehr so lange^^

Ich weiss gar nicht was alle hier haben, der Schreibstil ist doch gar nicht so übel. Meine Meinung;)

Also ich weiss dass Michaela Link schon zahlreiche Bücher verschissen hat.

Man wechselt doch beispielsweise auch keinen Klaus Fritz bbei HP aus !?
Das ist unseriös !

ich finde es blöd dass glaedr und oromis sterben des versaut doch den ganzen schluss!oromis hat ja gesagt:"unser nächstes treffen wird vor drn torn urÜbaens statt finden!" also darf er gar nicht sterben!!! was meint ihr????

🙁
euer
Oromis-elda

eigentlich müsste er ja auferstehen oder so?!

er hat gesagt: "Möge unser nächstes Treffen vor den Toren Uru'baens sein." Eine typische Verabschiedung, die Eragon mut machen soll. Außerdem sagte er, es sei wahrscheinlich, das glaedr und er die nächsten schlachten nicht überleben.

Mag sein, das Michaela Link sch**** schreibt, aber das tut nichts zur Sache. Die Story ist das entscheidende. Eragon kann man nicht nur aufgrund einer schlechten Übersetzterin versauen, dafür ist es viel zu gut.

@Oromis Elda
Glaedr und Oromis sind schon im dritten Band gestorben…

Hört doch mal auf euch die ganze Zeit über den Schreibstil zu beschweren. Wie Garrow schon gesagt hat die Story ist entscheident.
Ihr wollt nur das es sich blöd anhört, dabei ist die Probe gar nicht so schlecht. Ihr bildet euch das nur ein

Ich hab auch noch eine Theorie was der Felsen von Kuzian sein könnte. Also alle Elfen scheinen den Namn irgentwie zu kennen aber sie kommen nicht drauf. Was ist wenn Kuzian der Name von Morzans Drache ist ihr wisst ja das die Namen der Abtrünnigen Drachen durch einen Zauber vergessen worden sind und vielleicht sind die Eldunaris ja in oder unter Morzans Burg?
Was haltet ihr davon?

dann könnte man
denn ja nicht ausprechen

der felsen heißt kuthian

möglich aber unwarscheinlich

Weiß den überhaupt einer von euch, warum Michaela Link den Letzten Band Übersetzt?
Und nicht Joannis Stefanidis. Würde mich wirklich mal interessieren.

@Varaug du hasst recht es geht nicht um den Schreibstil sondern um die Story. Und das mit Kuzian hört sich schon gut an.

Eine Frage, wie lange wird es diese Seite denn noch geben? Weil ja kein neuer Eragon mehr rauskommen wird.

Das wie vielte Kapitel ist eigentlich das, in dem die Mauer über Roran zusammenbricht? Denn, ist das vor dem vierten, dann lebt er, da da sein Name verwendet wird!!!! Wer ist noch mal Can?
Bin schon soooooooo aufgeregt!!!!
Glaub aber nicht, das Orik drachenreiter wird, dass wäre unlogisch.
Arya wäre cool, aber auch praktisch?
Das der "erste Eragon" Tenga ist, halte ich auch für unwarscheinlich….
Und was ist mit dem blinden Soldat?
Und den beiden Fremden? Wo liegen da die zusammenhänge???
Will nicht, das Roran stirbt, aber mal nachgedacht…. Wenn nicht er, dann würde doch nur Arya gehen, Nasuada ist einem glaube ich, nicht genug ans herz gewachsen, um einen zu Tränen rühren zu können….

Und Murtagh… wetten, der vierte Teil, wird auch aus seiner Sicht beschrieben?
Aber…. muss eragon, ihn auf grund seines Schwures noch killen?
AH….. DAS WIRD SPANNEND!!!
Aber auf jeden Fall, sollte Arya mal aus ihrem stein rauskommen, der ihr Gesicht verbirgt, und ein bisschen lockerer werden.
Liebe Arya: ES IST DOCH SOWIESO KLAR, DAS DU UND ERAGON ZUSAMMENGEHÖRT, SAG IHN EINFACH, DASS DU WAS VON IHM WILLST, ER KÖNNTE (SO GUT) WIE JEDE HABEN!!!! UND DA ENTSCHEIDET ER SICH SCHON FÜR DICH, DA MUSST DU NICHT SO VERDAMMT STARRSINNIG SEIN!!!)
Danke für deine Aufmerksamkeit 😀

Guck auf das Cover

@ Blüte cooler Text an Arya. Ich hoffe zwar das sie Reiterin wird, aber irgentwie glaube ich es jetzt doch nicht mehr da CP ja gesagt hat das er uns sehr überrascht.

Leute, leute ich habe mir gerade noch einmal eragon 2 angehört unzwar die stelle wo sich saphira und glaedr angegriffen haben.
da wird gesagt das eragon einen splitter von einem GRÜNEN Drachenei auf dem boden sieht. nah klingelts.

Also bei mir nicht…
Willst du damit sagen, dass der grüne Drache schon geschlüpft ist?
Das er schon geschlüpft ist könnte ich mir vorstellen aber warum ist er dann in Elesmera geschlüpft?

is das die stelle wo früher die drachenmütter gebrütet haben? war doch so oder?

aber dann hätte der drache keinen reiter (da ist ja sonst keiner)! Das wäre ja irgendwie blöd…

ich glaub eher nicht könnte zufall sein

Das ist natürlich alles quatsch der splitter liegt auf dem Felsen Telnair wo früher schon die Drachen teil genistet haben. Das Grüne Ei wird erst ganz am Ende aus der Schatzkammer Galbatorix gerettet 😉 lg Vanir

ICh hab mal ne frage zur Karte…

schräg unter dem helgrind sind doch mehrere Hügel auf einem Fleck und in der mitte wie so ein Bogen mit einer kugel auf der Spitze (klingt komisch, ich weiß aber nicht wie ich es sonst erklären soll…)

Soll das Broms Grab darstellen oder irgendwas, was noch nicht erwähnt wurde, wie ein Eingang oder so??

Ja, genau dass ist Broms Grab. Wird auch im Buch erwähnt.

Es könnte Tengas Turm-Ruine sein, obwohl es unwarscheinlich ist, dass die schon im ersten Teil in der Karte war

@ Der Eragon-Fan

ich bin mir ziemlich sicher,dass das broms grab sein soll. im ersten band ist das ja auch schon zu sehen. glaub nicht, dass cp solange im voraus iwelche andeutungen machen würde

Ich hab da so ne idee

Es wird doch ein Kapitel geben, das Gedärme oder so heißen wird. Jedenfalls bin ich mir ziemlich sicher, das es da um das essen von den Wehrkatzen geht.

wer anderer Meinung ist, kann sich bei mir beschweren.
Freue mich rießig auf den 4. Band!!!!!!!
Lg Tenga

Kann gar nicht sein. Bei der Leseprobe des Kapitels König Katze wird gesagt was sie essen.

Ja, aber das sind im allgemdeinen Innereien/Gedärme. Oder nicht???
was ist es denn bei dir?

ich weis nicht mehr kann schon sein… jetzt wo du es sagst fällt mir ein das sie Leber essen… könnte schon sein das du recht hast aber ich frage mich wieso c.p. ein gesamtes kapitel über das essen der werkatzen schreiben sollte……

das klingt doch spannend !
Ich freue mich so auf band 4 🙂

Wie ich ja davor schon angedeutet habe, sage ich dass der grüne drache schon geschlüpft ist. na was sagt ihr

Ich glaube nicht, dass der drache schon geschlüpft ist, weil er sonst für Galbatorix kämpfen müsste, da das letzte Ei nicht gestolen werden konnte,

@ Varaug

Ja du hattest ja auch die stelle gefunden wo eragon den grünen Dracheneisplitter findet…

Es könnte also sogar ein FREIER DRACHE sein. Wäre doch auch ne Idee und mal was andres…

Aber CP hat doch bei seiner Amsage zum 4 Buch
deutlich geschrieben das ein neuer Reiter ins Spiel kommmt

ich weiß das es unwahrscheinlich ist aber es könnte ja auch sein das ein Mensch das ei des GGrünen drachen gefunden hat , damit auf demonolith der Tränen gegegangen ist und er da geschlüpft is. schließlich sagt niemand wie alt der splitter ist.

Aber ein Mensch hätte sich doch in Du Weldenvarden verlaufen müssen, wenn dann müsste es ein Elf sein, bei dem der Drache geschlüpft ist und der wäre doch dann bei Oromis ausgebildet worden.

Es wird nie gesagt das das letzte ei grün ist

Stimmt, aber der Einband des neuen Buches lässt vermuten, dass das letzte Ei trotzdem grün ist.

wenn man sich die covers der anderen bücher anschaut und sich dann das cover des neuen bandes anschaut wird wohl klar das der drache der höchstwahrscheinlich aus dem ei schlüpfen wird grün sein wird und das ei so auch grün ist. könnte aber auch sein das z.B. die zwerge einen geheimen drachenreiter haben. die elfen hatten ja auch einen. und der drache von denen ist dann halt grün

außerdem ist ein grüner drache auf dem buch drauf…wäre ziemlich komisch wenn der letzte drache dann rosa wär oder??^^
zum ander ham wir dann alle farben rot, gelb (bzw. gold!!), GRÜN und blau. ist zumindest für mich logisch…

wollt ich nur ma so gesagrt haben wenn doch bitte klärt mich auf

Ich würde paolini dafür hassen wenn er eragon noch weniger menschlich machen würde.

habt ihr schon mal drüber nachgedacht dass eragon vielleicht verbannt wird weil er den felsen von kuthian aufsucht? vielleicht wird ihm ja von irgendwem verraten dass das der geheime ort ist wo die drachen ihre seelensteine horten – der ort darf aber eig von niemand anderem als einem drachen aufgesucht werden oder so…eragon geht aber hin weil er die hilfe braucht…was mein ihr dazu??

Es könnte auch sein das Eragon stirb, angela sagt ja nur das er Alagäsia verlassen wird es kann ja auch sein das er die ganze welt verlässt. das wäre aber kein passendes ende für die geschichte.

außerdem würde es nich mit seiner vision übereinstimmen…ich mein er kann ja nix mehr sehen wenn er tot is, oder??^^

angela sagt aber auch das eragon SEHR lange lebt

Stimmt hab ich übersehn

und was is mit den drachen allgemein?? viell muss ja auch saphira deshalb gehen und eragon geht mit ihr…

das könnte sein, aber ich glaube Eragon geht nicht von seinen Freunden weg, sondern cp findet eine Lösung wie er Alagaesia verlassen kann, ohne weit zu reisen. Wohin sollte Eragon auch reisen, es wird nie ein anderes Land erwähnt, außer das der Elfen, von dem niemand weiß, wo es ist.

Kann es vielleicht sein das Eragon nicht mehr in Alagaesia leben wird, sondern statt dessen in Doru´ Areaba, oder das Alagaesia anders getauft wird, da man sich nicht mehr an die schrecklichen (von Galbatorix Schreckenherschaft) zeiten erinnern will und Alagaesia einen neuen namen bekommt so wie damals Ilirea einen neuen namen bekam.

finde ich ziemlich gut. vorallem weil cp ja gesagt hat das er uns überrascht

das denke ich nicht weil er ja diese vision hatte vor oder kurz nach garrows tod (weiß ich nicht mehr so genau) und da fahren ja 2 personen mit einer menschen/elfen masse auf dem meer davon, wobei er am ende noch 2 drachen gesehen hat. ich denke das ist eragon der dann alagaesia verlässt

Das kann doch gar nicht sein, weil doch ganz klipp und klar gesagt wird, das eragon alagaesia für immer verlassen muss, es aber sein kann das es noch weitere bände geben wird, aber ohne eragon.

Und was den neuen Drachenreiter angeht, kann es denn nicht sein das der neue Drachenreiter ein nachfahre( also Kind oder Enkel oder Urenkel…) von einem früheren Drachenreiter ist. Denn so wie Eragon ist auch Murtagh ein Kind eines Drachenreiters und beide sind Drachenreiter geworden, vielleicht ist auch der nächste Drachenreiter ein Kind eines Drachenreiters, oder Galbatorix hat auch ein kind und der wird dann Drachenreiter weil sein/ihr Vater auch Drachenreiter war. Das Eragon oder Murtagh auserwählt sind Drachenreiter zu werden ist doch nicht zufall, wenn schon die Väter Drachenreiter waren.

Gute Idee vielleicht hatte ja Brom eine verhängisvolle Affäre (;

Ich glaub aber nicht das galbatorix ein kind hat das drachenreiter wird denn wenn das so wäre wär doch der drache längst für sie/ihn geschlüpft

Ich bekomme leider die seite nicht auf

ich freu mich schon wahnsinnig auf Band 4. Ich hab extra nochmal alle andern bände gelesen, damit ich alles verstehe 🙂

joannis Stefanidis beim letzten teil auszuwechseln ist gleich blöd wie Jack Sparrow im vierten Teil von Fluch der Karibik jem andern sprechn zu lassen 🙁

Leute zum Thema der 1. Leseprobe nochmal:
ich glaube ehrlich gesagt dass Roran stirbt. In den typischen Actionfilmen kennt man ja den ''Heldentod'', bevor der Held stirbt lächelt, grinst oder macht sonst eine Geste die ihn unvergesslich macht. ich glaub davon hat sich Paolini inspirieren lassen 🙂
mfg

ich glaub das leider auch aber nicht in diesem moment denn wenn das so wäre hätte man nicht gerade den teil so früh veröffentlicht ich glaube eher das eragon ihn mit magie retten wird

mich würde ja mal interessieren wie viele von euch morgen im Internet lesen wies ausgeht weil ich wills eig net damit das buch spannend bleibt aber inzwischen halt ich für unwahrscheinlich das ich mich davon abhalten kann 😉

Ich will jetzt wissen wies ausgeht ich mein es gibt menschen auf der Welt die wissens schon weil sie das buch heut gekauft ham und nach hinten geblättert ham könnten die das nicht bitte mal kurz den andern mitteilen!!!!!!!!!! fänd ich sehr nett

wer nichts über das buch wissen möchte bevor er es liest sollt jetzt nicht weiter lesen ich hab das auf der englischen Wikipedia seite gefunden also stimmt es wohl:

The book opens with the Vardens' attack on Belatona. In the midst of the battle, Saphira is nearly killed by a Dauthaert, a spear from the Dragon Wars, created to withstand their magic. Eragon and Arya find Lord Bradburn and subdue him, taking control of the city. In the aftermath they are offered an alliance by the werecats which they accept. That night Elain's baby is born with a cleft lip, which Eragon sings throughout the night into healing. The Green Rider is Arya, and her Dragon is Firnen. Eragon will leave and Arya is going to be the queen.

das heißt Arya wird Drachenreiter ihr Drache wird Firnen heißen und sie wird die Königin ich kanns kaum glauben!!!!!!!!!

Du idiot warum schreibst du das jetzt hast du allen den lesespaß verdorben

deshalb steht da ja die warnung hättest ja nicht weiterlesen müssen oder

bedeuted das auch arya und eragon zusammen kommen ?

geil geil geil ich freu mich so auf das buch ich bin so happy!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hey, katje
1.sowas schreibt man doch nich hier rein, wo sich alle darauf freuen!!!
2.Jeder Trottel kann in Wiki was reinschreiben, das muss gar nich stimmen.
3.ich hab nicht das folgende gelesen, ich konnte gerade noch wiederstehen;)

könte auch sein glaube ich aber nicht

könnt ihr nicht (skulblakas) einen extra tab auf machen damit wir darüber schon diskutieren können?

hat einer jetzt sich schon das englische buch gekauft???
Ist es wirklich nicht so schwer zu lesen?

hallo? es ist eh nicht wahr was katje gesagt hat^^ auf dem englischen wikipedia steht davon nix^^

@ Eragon süchtlerDoch ist es leider
du musst inheritance auf dem englischen wiki eingeben

naja das is wirklich unkreativ! was hat cp gesagt? er wird uns überrachen! wer wurde bei den umfragen wer der nächste drachenreiter wird erster? Arya! und die meisten haben gesagt das wer stirbt? islanzadi!!!!!!!!!!

Viele Fragen stehen noch offen. . . Die Vision Eragon auf dem Schiff der Elfen ( Das Schiff gibt es aber ein Mann schreit in der Vision und ein Drache ist versteckt!) ,dies kommt nichtmehr in dem buch vor.. und was geschieht mit Tenga und das graue Volk kommt nicht vor bzw sind die Werkatzen gemeint? aber welchen volk gehört dann angela an sie ist weder mensch noch elfe… über angela ist zudem immer noch sehr wenig bekannt war sie die wahrsagerin galbatorix und welchen namen hat sie gennannt als sie den hoheprister getötet hatte, und weiterhin was ist mit den der großen Sklavin und der kleinen "Tcohter" die roran geholfen hatte der daraufhin barst tötete vieles bleibt noch offen und ich hab bestimmt vieles noch vergessen postet bitte was ich vergessen haben könnte lg Vanir :)))))))))

… [Trackback]…

[…] Find More Informations here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] There you will find 66998 more Infos: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] There you will find 72150 more Infos: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More Infos here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…

… [Trackback]…

[…] Read More Infos here: skulblakas.de/eragon-4-2-deutsche-leseprobe-konig-katze/ […]…