Skulblakas - DIE Eragon Fanseite

Klappentext von „Inheritance“ erschienen

Geschrieben von skulblakas am 10. April 2011

Eragon 4 KlappentextNun gibt es schon wieder Neuigkeiten zu Eragon 4. Diesmal wurde der Klappentext von der Rückseite veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um die Beschriftung der englischen Ausgabe von Eragon 4.
Um diesen für euch einfacher verständlich zu machen haben wir den Klappentext von Eragon 4 hier für euch ins deutsch übersetzt.

„Nicht allzu lange her war Eragon-Schattentöter, der Drachenreiter nichts weiter als ein armer Bauernjunge und sein Drache Saphira nur ein blauer Stein im Wald. Nun aber ruht das Schicksal einer ganzen Zivilisation auf ihren Schultern.
Monatelanges Training und Schlachten haben Siege und Hoffnung gebracht, ebenso wie herzzerreißende Verluste. Und dennoch liegt die eigentliche Schlacht noch voraus: Sie müssen sich Galbatorix stellen. Wenn sie das tun, müssen sie stark genug sein, um ihn zu besiegen. Und wenn sie das nicht können, dann auch kein anderer. Es wird keine zweite Chance geben.
Der Reiter und sein Drache haben es zu mehr gebracht, als man hätte zu hoffen gewagt. Aber können sie auch den bösen König stürzen und Gerechtigkeit in Alagaesia wiederherstellen? Und wenn ja, zu welchem Preis?
Das ist der mit Spannung erwartete, erstaunliche Abschluss der Weltbestseller-Serie Eragon. “

Den Klappentext, sowie viele weitere Informationen, findet ihr, wie immer, auf unserer Seite zu Eragon 4.

Was sagt ihr zu dem Klappentext von „Inheritance“? Lassen sich neue Erkenntnisse erschließen oder ist das alles wieder nichts Neues?

Kommentar schreiben

Kommentar

He???
Kann mir das jemand erklären?

Danke

Alles nichts Neues, aber trotzdem nicht uninteressant.

da stimme ich dir zu, wie jeder wahrsccheinlich
es erhöht aber die spanung auf das buch

leider keine andeutungen auf den inhalt des 4. teils, trotzdem aber danke fürs uploaden&übersetzen!

Mir sagt der Klappentext von Eragon 4 nichts neues.

hast recht

Es gibt eher eine Zusammenfassung der 1.3Bänder als neue Aussichten.

also jetzt bin ich zum zerreissen gespannt was passiert

Das ist gar nichts neues dabei ! Schade!
Ich würde gerne noch mehr über das neue Buch erfahren…

Das finde ich auch,aber auch eine Zussamenfassung der alten Teile kann Neugirde für die wecken die noch nicht die ersten 3 Bände noch nicht gelesen haben.(Paolini denkt mit!)

Die Erwartungen steigen, aber der Klappentext sagt auch nix neues.Hätte mich aber auch gewundert^^

mehr

Ok.?

ist der letzte satz …das ist der mit spannung erwartete , erstaunliche abschluss der weltbestsellerserie eragon. nicht ein bisschen selbstherrlich!?

ich finde schon, dass der Text einige Auskünfte gibt!! "Und wenn sie das nicht können, dann auch kein anderer. Es wird keine zweite Chance geben" Das bedeutet schon mal, das die ganzen gerüchte, das Murtag eragon hilf gegen galba zu kämpfen schwachsinn sind. Eragon und Saphira werden das alleine machen. Und es deutet auch an, das Eragon sehr wahrscheinlich nicht überleben wird-auch wenn ich dann wahrscheinlich ziemlich traurig sein werde

wieso bedeutet das, dass Eragon stirbt? ich möcht meine Theorie ja nich untergraben, aba ich find nich, dass das aus dem Text hervorgeht.

Es gab ja die theorie das Eragon stirbt, und jemand anderes die Aufgabe fortsetzt, das wir jetzt unmöglich, es heißt ja: "Und wenn sie das nicht können, dann auch kein anderer."
Ansonsten ist es nichts neues.

naja…das könnte aba auch nur son satz sein, damit es spannender klingt, und das ende dann noch wehniger vermutbar macht.
aba vielleicht haste ja recht, und ich häng nur zu sehr an meiner Theorie :D.

Der Text schließt nicht aus, dass Murtagh und Dorn Eragon und Saphira helfen. Und er sagt auch nicht, dass letztere sterben. Nur dass ein Preis gezahlt werden muss für den Sieg. Aber was wäre ein Happy End ohne dunkle Seite??

mhhhhh wenn ich nur den klaptext lesen würde (ohen die andren zu lese…) , würd ihc mich wahrscheinlich nicht für das buch intressieren :/ aber 😀 ich denk das es bestimmt spannend wird :DD

Nichts neues! Aber helfen können sie ihm doch es heißt nur das er galbatorix besiegen muss und es kein
anderer aleine schafft!

Das Eragon stirbt halte ich für äußerst unwarscheinlich , ich halte da eher an Angela´s Wahrsagung fest und den verwünschungen der Razac und der krieger am ende von Band 3 , ich denke er wird überleben aber so wie Orimis und Glaedr ein gebrechen erleiden oder saphira . Auch warscheinlich wäre das Roran ,Arya oder Murtagh sterben oder vielleicht Nasuada und das eines der Opfer sein soll.

Da muss ich dir zustimmen, Angela hatte mit allem anderen ja auch recht und die Drachenfußknochen sagen immer die Wahrheit.

echt cool und geheimnisvoll

Wooooooah, ich will es lesen – jetzt, sofort ! *-*

Hallo zusammen

Ich finde die Stelle "Und wenn ja, zu welchem Preis?"
Ich glaube hier wird deutlich das der sieg nicht ohne Opfer hervorgeht.
Es bestätigt das wichtige Figuren fallen werden, Eragon sogar selbst ein opfer bringen muss.

Die Stelle "Und wenn sie das nicht können, dann auch kein anderer." Das bestätigt das der neue Drache kein Einfluss auf den Sieg bringen wird. Somit wird kein zweiter Drachenreiter auf seiten Eragon gegen Galbatorix vorgehen. Somit fallen viele Theorien im Forum weg.

das ist aus meiner sicht nicht korrect was du vermutest über den neuen drachen reiter, denn er kann auf seiten eragons stehen ohne galnatorix zu töten denn er kann bei den eroberungen helfen was dort denke ich gemeint ist ist nämlich daswenn eragon getöted wird der neue drachenreiter das auch nicht kann denn warscheinlich werden mit eragon die varden und die elfen ausgerottet und so auch keine chance für den neuen drachenreiter geben wird galbatorix zu töten, denn ohne armee wird das nix in den anderen punkten glaube ich aber das du richtig liegst

ein mögliches opfer zur bestürzung aller natürlich: roran. er sowas von die perfekte zielscheibe…!!

Ich glaube ja das der grüne Drache gegen den roten Drache kämpft. Und am Schluss bekommt Saphira und der grüne Drache viele kleine babys 😀

Ich kann Nuromon nur zustimmen. Die Frage nach dem Preis ist sehr wichtig und auch ob Eragon bereit ist den Preis zu zahlen?

Naja theoretisch, hätte Paolini ERAGON schon längst beenden können.
Aber man wollte anscheinen möglichst viel Kapital aus der Geschichte
schlagen.Und der Schluss ist Stolz oder einfach nur angeberrisch.

zum Klappentext muss man sagen, der ist Scheiße. Da steht absolut nichts neues drin, sondern das ist nur eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse. Voll der Kack. Nicht einmal irgendeine Art von Andeutung was so passiert -.-

die wololn nix verraten zur spannungs steigerung^^

die woll uns auf die folter spannen wortwörtlich das is die folter XD

Ich glaube schon, dass " Grüns" und sein /ihr reiter eine Rolle beui dem Kampf spielen wird. Sonst hätte CP ihn/sie auch ganz weglassen können. DAsss eine wichtig Figur stirbt ist klar, Islanzadi wäre möglich und natülich auch Arya, aber das hoffe ich nicht!! Orik könnte auch sein…

wenn orik stirbt, wäre das schrecklich, weil er der könig der zwerge ist, dann könnte die sympatie des zwergenvolks futsch sein 🙁

1. Orik stirbt nicht weil schon ein zwergenkönig gestorben ist und nochmal eine wahl wäre langweilig!
2Islanzadi könnte sterben dann kann aber Eragon nicht mit Arya zusammenkommen den er verlässt Alagäsia ja irgendwann und das kann er schlecht mit der Elfenkönigin machen!
3 ich denke das der reiter mit dem grünen drachen mit murthag fightet whrend sich Eragon mit galbatorix beschäftigt oder das der grüne von murthag getötet wird und eragon dann in seiner wut murthag tötet!

@ korgan: ich muss dir auch zustimmen …xD

Ich glaube nicht dass eragon oder saphira sterben,ich meine HALLO? das ist ein buch!der kann nicht einfach seine hauptpersonen sterben lassen.aber es stirbt definitiv jemand.arya glaub ich nicht,sie steht eragon zu nahe und die beiden kommen bestimmt bald zusammen;-)also wahrscheinlich orik,nasuada,islanzadi,roran oder murtagh.oder mehrere.

war irgendwie klar,dass der klappentext nur vage andeutungen macht,sonst müsste man ja dass buch nichtmehr lesen.scheiße,dass das erst im november auf englisch rauskommt:-(die sollen sich mal bitte beeilen,alle miteinander!!!

da kann cih dir voll und ganz zustimmen. vorallem bei dem letzten teil *grummel XD

Ja ich auch!

Ich glaube nicht, dass eragon und Arya zusammenkommen, aber ansonsten kann ich dir auch nur zustimmen 🙂

ich stimme dir vollund ganu zu

Lieber fäolin,
Besser als du hätte ich es nicht ausdrücken können! Wir sind bei Eragon wohl überall der gleichen Meinung!
LG,
Sydney 🙂

ich glaube das eragon überlebt, aber saphira nicht. seufz

Also ehrlich gesagt glaub ich auch nicht das Eragon sterben wird..
Weil Eragon derjenige nach Angelas Prophezeihung ist, der Alagaesia verlassen wird..
Ich vermute das Saphira sterben wird…
Und ich bin so gespannt, wer der Mensch sein wird der für immer an Eragons Seite sein wird..
Man ich will das Buch..
Und wieso nicht schon auch die Filme..

Liebe Sandy,
die letzte Zeile deines Kommentars gefällt mir gar nicht! Die Filme sind doch total doof!

ich glaube eragon wird überleben und saphira wird leider sterben und arya wird die frau an seiner seite weil eragon hat schon im 2 und 3 teil für sie interresiert 🙂
ICH FREU MICH RIESIG WENS RAUS KOMMT 🙂

ich glaube nicht das saphira sterben wird sondern dorn …

Saphira wird NICHT sterben. Seht euch eragons Vision im ersten Teil an. das ist das ende der geschichte. Und in dieser vision geht er mit einer Frau an seiner seite ( vermutlich Arya) auf ein Schiff. Am Himmel kreisen ZWEI drachen. das heißt: Saphira überlebt und arya wird reiter.

Wäre es nicht passend, wenn der dritte Drache bei RORAN schlüpfen würde??? 😀

also:
meiner wenigkeit sagt der klapptext nix neues….

und klar wird galbatorix fallen…
allerdings werden auch zumindest die drachen (wahrscheinlich auch die reiter – man denke a n dei prophezeiung über eragon zB) aus alagaesia verschwinden – ob vor oder nach dem kampf weiß ich nicht

nein mit arya wird er nicht zusammenkommen das ist meine meiung das wäre einfach LANGWEILIG den lesern wäre nichts neues gebote.
aber wer weis vielleicht hat unsere liebe arya ja eine kleine schwester von der aber niemand etwas wissen darf und diese schwester ist auch noch ZUFÄLLIG die seelenverwandte von eragon… ;DD
ichweieß diese spekulationen sind reiner unsinn aber ich liebe es thesen aufzustellen! 😀

hmmmm eig. wollt ich herrausfinden wan jezt der deutsche erscheinungstermin is… bin auch net schlauer geworden…